Die Komplettsanierung eines Altbaus zeichnet sich durch viele Vorteile aus

Viele Besitzer eines Altbaus entscheiden sich heutzutage für eine umfangreiche Gebäudesanierung ihres Objekts. Dieser Umstand kann auf sehr unterschiedliche Beweggründe zurückgeführt werden, jedoch spielt hierbei zumeist die nicht mehr zeitgemäße Energieeffizienz des Hauses eine wichtige Rolle.

Jetzt den Altbau komplett sanieren

Im Rahmen einer umfangreichen Gebäudesanierung kann der Hausbesitzer beispielweise eine komplette Hausisolierung veranlassen, welche die Energieeffizienz des Objekts selbstverständlich erheblich verbessert. Da Altbauten in den meisten Fällen nur eine unzureichende oder sogar überhaupt keine Hausisolierung aufweisen, sollte diese Maßnahme im Rahmen der Komplettsanierung grundsätzlich veranlasst werden.

Komplette Hausisolierung beim Altbau als ersten Schritt

Aufgrund der heutzutage üblichen Isolierungsmaßnahmen werden den Bewohnern des Altbaus grundsätzlich enorme Einsparungen bezüglich des tatsächlichen Heizenergieverbrauchs ermöglicht. Ferner wirkt sich eine umfangreiche Hausisolierung selbstverständlich auch ungemein förderlich auf die Wohnqualität in dem Gebäude aus, da durch die hervorragenden, dämmenden Eingeschalten der modernen Gebäudeisolierungen zumeist eine konstante Temperatur in den Räumen des Objekts vorherrscht.

Hausdach Isolierung

Des Weiteren kann ein Hausbesitzer im Rahmen der geplanten Gebäudesanierung selbstverständlich auch die Dämmung des Dachstuhls und eine eventuelle Neueindeckung des Hausdachs veranlassen. Da auch durch ein ungedämmtes Hausdach im Winter sehr viel Heizwärme entweichen kann, empfiehlt es sich generell, auch die Isolierung des Hausdaches durchzuführen, da ein ungedämmtes Dach wiederum die Energieeffizienz des Objekts sehr negativ beeinflussen kann. Derselbe Umstand bezieht sich auch auf ungedämmte Kellerräume, welche ebenfalls im Rahmen der Hausisolierung mit modernen Dämmmaterialien abisoliert werden sollten.

Zu guter Letzt sollte sich der Besitzer eines Altbaus auch unbedingt Gedanken über das Einsetzen neuer Fenster mit hochwertigen isolierenden Eingeschalten machen, denn auch durch veraltete Fenstersysteme geht im Winter sehr viel Heizwärme verloren.