Eine umfangreiche Fassadendämmung mithilfe von Dämmplatten

Viele Hausbesitzer entscheiden sich in der heutigen Zeit für eine umfangreiche Dämmung ihrer Hausfassade, was mitunter auf die enormen Vorteile einer modernen Fassadendämmung zurückgeführt werden kann. In erster Linie resultieren aus einer sorgfältig durchgeführten Dämmung der Fassade mit Dämmplatten enorme Einsparungen für die Bewohner des Gebäudes, da durch eine gedämmte Fassade selbstverständlich der Heizenergieverbrauch in dem Gebäude erheblich vermindert wird. Ferner heizt sich ein Gebäude, bei welchem zeitgemäße Dämmplatten auf die Fassade aufgebracht wurden, im Sommer bei Weitem nicht so schnell auf, wie ein Objekt mit einer ungedämmten Fassade. Hierdurch entfallen selbstverständlich ebenfalls Kosten, welche beispielsweise durch den Energieverbrauch im Rahmen der Klimatisierung des Hauses entstehen.

Fassadendämmung mit modernen Dämmplatten

Eine umfangreiche Fassadendämmung kann heutzutage mithilfe der unterschiedlichsten Dämmplatten in kürzester Zeit und ohne größeren Aufwand durchgeführt werden. Grundsätzlich sind für die Dämmung der Fassade nur einige wenige Arbeitsschritte notwendig, wie beispielsweise die Errichtung eines Baugerüsts, die Reinigung der Fassade mit Hochdruckreinigern, das Aufbringen der Dämmplatten auf die Fassade und die anschließende Fassadenverkleidung.

Bezüglich der Dämmmaterialien kann sich ein Hausbesitzer heutzutage sowohl für Dämmplatten für die Fassade aus synthetischen Stoffen, wie zum Beispiel aus Styropor, oder aber für rein natürliche Dämmplatten aus Steinwolle entscheiden. Je nach Beschaffenheit der Dämmplatten für die Fassade müssen diese jedoch noch zusätzlich verschalt werden, wie dies beispielsweise in der Regel bei Steinwolleplatten notwenig ist, um die Dämmmaterialien vor eindringender Feuchtigkeit zu schützen.

Die Dämmplatten für die Fassade werden prinzipiell sowohl mithilfe von Spezialkleber auf die Fassade aufgeklebt, als auch im Anschluss mit speziellen Dübeln fest verschraubt. Hierdurch wird eine optimale und vor allem auch langfristige Dämmung der Hausfassade ermöglicht.