Dachbeschichtung Test

Da sich Dachbeschichtungen in den letzten Jahren einer immer größeren Beliebtheit bei vielen Hauseigentümern erfreuen, wurden Dachbeschichtungen von vielen unterschiedlichen Organisationen jeweils einem ganz speziellen Test unterzogen. Diese Tests einer zeitgemäßen Dachbeschichtung mit hochwertigen Beschichtungsmaterialien ergaben alle, dass eine Dachbeschichtung sowohl für die Umwelt und für das Wohnklima, als auch für die Langlebigkeit von einem Hausdach eine ungemein positive Bilanz aufzeigt.

Bei dem Test einer Dachbeschichtung werden verschiedene Kriterien beachtet.

dachbeschichtung test

Dachbeschichtung Test

In erster Linie wird bei dem Test einer Dachbeschichtung deren Schutz für das Hausdach genau überprüft. Dachbeschichtungen weisen prinzipiell eine sehr glatte Oberfläche auf, die es den verschiedenen, für ein Hausdach schädlichen, Verunreinigungen unmöglich macht, auf der Dacheindeckung anzuhaften und einen schädigenden Einfluss auf das Dach auszuüben. Ferner werden moderne Dachbeschichtungsmaterialien mit speziellen Partikeln versehen, die das einfallende Sonnenlicht sehr gut reflektieren. Hierdurch wird verhindert, dass das Sonnenlicht die Dacheindeckung mit der Zeit schädigen kann und sich zudem die oberen Stockwerke all zu sehr aufheizen. Wie die Tests von Dachbeschichtungen ergeben haben, wirkt die Reflexion der Sonnenstrahlen auch der globalen Erwärmung sehr gut entgegen.

Der Test einer Dachbeschichtung erfordert Langzeitstudien über die Wirksamkeit der Beschichtungsmaterialien.

Im Rahmen von einem Test einer Dachbeschichtung sind langzeitliche Beobachtungen eines beschichteten Hausdachs nötig, da nur hierdurch ermittelt werden kann, in wie fern sich eine Dachbeschichtung auf die Dacheindeckung, auf das Wohnklima und auch auf die Umwelt auswirkt. Aus diesem Grund werden im Rahmen von einem Test für eine Dachversiegelung immer wieder regelmäßig Sichtungen des Hauses und spezielle Messungen durchgeführt, die letztendlich für das Testergebnis zusammengefasst werden.