Eine klimaschonende Dachbeschichtung mit ClimateCooler

Umweltfreundlichkeit wird heutzutage groß geschrieben!

Fertig beschichtetes Hausdach mit ClimateCooler Primer unter der Dachfarbe In der heutigen Zeit stellt in vielen Bereichen unseres Lebens das Wort „Umweltfreundlichkeit“ ein überaus wichtiges Kriterium dar. Selbstverständlich bezieht sich dieser Umstand auch auf verschiedene Aspekte des Hausbaus und somit auch auf die modernen Dachbeschichtungen. Teilweise herrschen hierfür in der EU mittlerweile strenge Vorschriften bezüglich der eingesetzten Materialien und auch der Verfahren vor, welchen sowohl ein Hausbesitzer als auch die professionellen Dachbeschichter uneingeschränkt nachkommen müssen.

Die Dachbeschichtungen von ClimateCooler stellen hierfür die ideale Lösung dar!

Aus diesem Grund entscheiden sich sehr viele Eigenheimbesitzer für die überaus klimaschonenden Dachbeschichtungsmaterialien ClimateCooler, welche sich durch überaus innovative Funktionsweisen auszeichnen. Tatsächlich werden von einer ClimateCooler-Dachbeschichtung bis zu 70% der auf das Dach einfallenden IR- und UV-Strahlen der Sonne effektiv wieder reflektiert, was auf die speziellen Pigmente in den ClimateCooler-Produkten zurückgeführt wird und wodurch ein ungewolltes Erhitzen des Hausdachs und der darunter liegenden Räumlichkeiten in der warmen Jahreszeit effektiv unterbunden wird.

Ferner zeichnen sich diese Dachbeschichtungsmaterialien durch hervorragende, isolierende Eigenschaften aus, wodurch der Heizenergieverlust durch das Dach auf ein Minimum reduziert wird. Hieraus resultiert selbstverständlich eine sehr hohe Umwelt- und Klimafreundlichkeit der ClimateCooler-Dachbeschichtungen, da zum einen im Winter bei Weitem weniger Heizenergie benötigt wird und zum Zweiten auch auf Klimaanlagen und ähnliche Systeme für die Raumklimatisierung im Sommer verzichtet werden kann.

Die besonderen Eigenschaften der ClimateCooler Dachbeschichtungen: Das Dach wurde nach der Grundierung mit dem ClimateCooler (weisse Flächen) beschichtet. Die obere rechte Ecke ist bereits mit der roten Dachfarbe versehen worden.

  • Aufgrund der speziellen, hitzebeständigen Pigmente in den Dachbeschichtungsmaterialien ClimateCooler können sich weder das beschichtete Dach noch die Räumlichkeiten des Gebäudes durch die Sonneneinstrahlung aufheizen und somit kann auf eine Klimatisierung der Räume verzichtet werden.
  • Die Lebenszeit des Hausdachs wird durch die Dachbeschichtung mit ClimateCooler enorm gesteigert und aufgrund der hohen, isolierenden Eigenschaften dieser Beschichtungsmaterialien wird den Bewohnern des Gebäudes eine enorme Verminderung der Heizkosten ermöglicht.

Die weiteren Vorteile von ClimateCooler Dachbeschichtungen:

  • Die hohe Fließeigenschaft von ClimateCooler ermöglicht einen individuellen Einsatz dieser Dachbeschichtungsmaterialien auf nahezu jedem Hausdach.
  • ClimateCooler Dachbeschichtungen weisen zudem eine hochwertige Selbstreinigungsfunktion und Witterungsbeständigkeit auf.
  • Ferner tragen die ClimateCooler Dachbeschichtungen effektiv zum Klimaschutz bei, da durch ein mit diesem Produkt beschichtetes Dach der CO²-Ausstoß durch die Reduzierung des Energieverbrauchs effektiv verhindert wird.